Schwangerschaft = Krankheit?

Ist Schwangerschaft eine Krankheit, die durch Abtreibung in Gesundheit übergeführt werden muss? Ist das ein abartiger Gedanken? Na, dann lest einmal diesen Artikel über Obama, der die Abtreibungsorganisation Planned Parenthood mit Gottes Segen bedachte. http://www.kath.net/news/41087 Das ist die Gefahr, wenn Segen zur Floskel wird. So kann man alles segnen, wirklich alles. Und es liegt doch nur Unsegen darauf, weil Gott sich durch Menschen nicht zwingen lässt.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de