UN-Menschenrechtsrat

Zu dem FAZ-Artikel muss man eigentlich nichts mehr sagen – außer: Ein kurioser Laden. Auch Länder, die Menschenrechte mit den Füßen treten, wachen über die Einhaltung von Menschenrechten in Deutschland. Nun, so ist unsere Welt – eine bessere haben wir nicht, auch wenn wir sie anstreben: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/un-menschenrechtsrat-niemand-ist-ohne-schuld-12162251.html

Da wir bei dem Thema Menschenrechte sind: Ich hatte neulich die Info im Blog, dass in der Türkei ein Pianist verurteilt worden war (Ist das Paradies eine Kneipe ein Bordell [wegen den Jungfrauen, die ein Mann bekommt]…). Ein Gericht höherer Instanz hob das Urteil auf und verwies es wieder zurück: http://www.welt.de/kultur/article115655533/Gericht-kassiert-Strafe-gegen-tuerkischen-Pianisten.html

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de