Großes Gähnen

Ja, die Welt gähnt – und hofft, dass die Opfer nicht zu laut werden, damit sie weiter herumgähnen kann. Denn das wäre doch zu arg, wenn sie gegen die Täter vorgehen müsste: http://www.raymondibrahim.com/islam/an-islamic-declaration-of-war-on-christianity/ Da nimmt man außerdem lieber eine abwartende Haltung ein in der Hoffnung, die Täter besinnen sich und werden noch zu angenehmen Menschen. Denn die Täter sind ja eigentlich gar nicht so übel. Redet man sich ein – bekommt man eingetrichtert.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de