Zeugin vom HR erfunden?

Wurde vom HR wirklich eine Zeugin erfunden, um das ganze Geschehen um Amazon dramatischer und emotionaler zu gestalten? http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/10/schwere-vorwuerfe-gegen-die-ard-reporter-sollen-zeugin-erfunden-haben/ Das wäre echt heftig. Nicht nur das: Das zieht den seriösen Journalismus in den Dreck und führt zu massivem Vertrauensverlust. Aber da das alles eher aus dieser politischen Richtung kommt, wird man schnell darüber hinweggehen nach dem Motto: Man konnte es ja einmal probieren – und hat etwas bewegt. Arme seriöse Journalisten, die bei so einer Einstellung ihrer Zunft das Grauen bekommen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de