Manche Menschen glauben alles

Manche Menschen glauben alles… – eine spannende Doku. https://youtu.be/qN54PDwNa6s

Aber es sei entschuldigend gesagt: Das ist uralte Tradition – Schamanen gibt es überall, die der Umgebung verdeutlichen, von Geistern, Göttern, Dämonen besessen zu sein. Bis in die Gegenwart in animistischer Tradition, hinduistischer, buddhistischer, … Natürlich – auch in christlicher Tradition. Der Apostel Paulus versucht, in dieses emotionale Chaos eine rationale Linie hineinzubringen. Wer will, kann es im 1. Brief an die Korinther nachlesen. Darum fasst er auch in dem berühmten Wort zusammen: Es bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe – aber die Liebe ist die größte unter ihnen. Nicht die Besessenheit.

Es sei auf die Worte geachtet, die schräge Gruppen verwenden. Hilfestellungen, um unbekannte Gruppen einordnen zu können, finden wir: https://www.relinfo.ch/ und https://www.ezw-berlin.de/

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ Und: https://gedichte.wolfgangfenske.de/