Anzeichen für Unglücklich sein + Kirche und Politik + ÖRK gegen Ausschluss der russisch orthodoxen Kirche + Christen verurteilt und ermordet + Wirtschaft: China Ranking besser + Das alte Unrechtsthema: Versteuerung der Rente + Migranten: gegen Spaltung fördern + Nato: Schutz an der Südflanke Europas + Finanzdienstleister spielen Gesellschaftspolitik + Abtreibungspille

Anzeichen für Unglücklichsein

Ich habe im Internet etwas gefunden, das die Leserinnen und Leser erkennen lassen will, ob sie unglücklich sind.

Benötigt ein Mensch wirklich einen Leitfaden, um zu merken, dass er unglücklich ist?

Und woran merkt einer, dass er unglücklich ist?

Er scrollt sich durch die Medien, er schaut Serien, lässt sich von Süßigkeiten beherrschen, schläft schlecht und ist gereizt. Es scheint wohl, so lässt die Bebilderung erkennen, um Männer.

Eine Lösung wird nicht geboten.

Kirche und Politik

Dutzmann zu Fragen zwischen Politik und Kirche: https://www.pro-medienmagazin.de/dutzmann-fragen-um-den-ukraine-krieg-belasten-abgeordnete/

ÖRK gegen Ausschluss der russisch orthodoxen Kirche

Der Ökumenische Rat der Kirchen ist gegen den Ausschluss der Russisch Orthodoxen Kirche aus dem ÖRK: https://www.idea.de/artikel/designierter-oerk-generalsekretaer-wir-brauchen-den-dialog-mit-moskau

Christen verurteilt und ermordet

Iran: Sieben Christen wurden zu zahlreichen Gefängnisjahren verurteilt: https://www.mnnonline.org/news/iranian-judge-sentences-7-christians-to-combined-32-years-in-prison/

War von den Demonstrationen im Iran in unseren Medien die Rede? https://iranjournal.org/news/menschenrechtsverletzungen-iran-guterres Dazu: https://www.labournet.de/interventionen/solidaritaet/iran-unterdrueckung-von-lehrergewerkschaftern-und-aktivisten-geht-weiter-ihr-kampf-auch/

In Ägypten wurde der dritte Christ innerhalb kurzer Zeit ermordet: https://www.opendoors.de/nachrichten/aktuelle-meldungen/aegypten-weiterer-christ-bei-messerangriff-getoetet

Eine christliche Hochzeit wurde angegriffen, weil christliche Lieder gesungen wurden – danach wurden zwei diesen Angriff anzeigende Männer brutal verprügelt, sodass Operation notwendig war: Sri Lanka: https://www.opendoors.de/nachrichten/aktuelle-meldungen/sri-lanka-christliche-lieder-bei-hochzeit-fuehren-zu-schweren-uebergriffen

Pakistan: Todesurteil wegen angeblicher Blasphemie: https://www.persecution.org/2022/06/21/death-sentences-upheld-two-christians-pakistan/

Nachtrag: Überfall auf Christen, es gab Tote und viele wurden entführt: https://www.persecution.org/2022/06/20/gunmen-attack-two-churches-northern-nigeria/

Wirtschaft: China Ranking besser

Einer, der sich mit Wirtschaft beschäftigt, hat entdeckt, dass bei der ESG chinesische Firmen im Ranking besser dastehen als eine US-Firma, obwohl die Firmen von Sklavenarbeit profitieren. Was auch für Solarfirmen gilt. https://thepricklypear.org/the-esg-scam-rates-slave-using-chinese-firms-higher-than-clean-american-energy-producers/

Das ist ein Angriff auf die ESG, die Maßstäbe setzen will für die Wirtschaft, was Umwelt, Soziales und Unternehmensführung betrifft – damit auch Aktien beeinflusst, wie es hier beschrieben wird: https://www.it-finanzmagazin.de/finanzdienstleister-richten-nachhaltigkeits-kompass-aus-governance-143087/

Hier kann man die werbenotwendige Selbstbeweihräucherung lesen: https://home.kpmg/de/de/home/themen/uebersicht/sustainable-finance-und-esg.html

Man kann schon verstehen, wenn Umweltschutz die höchste Priorität hat: Dann sind Menschen nichts mehr Wert. Von daher: Sklaverei ist manchmal vermutlich stärker Umwelt schützend als keine Sklaverei. Ein Dilemma für heutige Aktivist:innen?

Das alte Unrechtsthema: Versteuerung der Rente

Rentner haben Geld versteuert – und müssen dann die Rente noch mal versteuern. Das betrifft immer mehr – und laut Beitrag ab einer Rente von ca. 900€ im Monat: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/statistisches-bundesamt-immer-mehr-rentner-steuern/

Migranten: Gegen Spaltung fördern

Migranten unterschiedlichster Gruppierung wenden sich gegen die Wahl von Ferda Ataman: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ferda-ataman-neue-vorwuerfe-gegen-designierte-anti-hass-beauftragte-80577452.bild.html Aber nicht allein Migrantengruppen – auch andere wagen es, ihre Stimme zu erheben: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/liecke-ataman/ Ob das die Politik beeinflussen wird? Bislang erkennen wir an vielen Zuständen, dass die Ohren zugestopft sind. Wenn sie nicht ganz zu sind, dann kommen übertölpelnde Argumente, die Leichtgläubige beduseln.

Nato: Schutz an der Südflanke Europas

Ob sich die Spanier damit durchsetzen – auf Dauer, dass an der Grenze zu Afrika die Nato zum Schutz auftreten solle? Menschenschmuggler, Islamisten, Energie-Aggressionen bedrohen Europa im Süden, so Mitglieder der spanischen Regierung. https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/melilla-sanchez-grenze/ Ich vermute einmal, dass auf diese Art der Bedrohung die Nato nicht eingerichtet ist. USA und EU müssen zu ihrem Schutz eigene strategische und taktische Wege finden. Kampfflugzeuge und Panzer usw. sind da nicht der angemessene Weg. Vor lauter bedrohendes Russland, so kann man die Spanier verstehen, wird die ganz andersartige Bedrohung übersehen. Und so wird die EU in die Zange genommen.

Finanzdienstleister spielen Gesellschaftspolitik

Wenn Finanzdienstleister als langer Arm politischer Strömungen agieren und agitieren, wird es gefährlich für die Gesellschaft: https://reitschuster.de/post/frontalangriff-auf-meine-seite-paypal-sperrt-meine-konten/

Abtreibungspille

Ist sie harmlos oder nicht? Dieser Link fordert, dass eher die Risiken betont werden müssen, weil sie nicht harmlos sei: https://lozierinstitute.org/president-biden-is-wrong-abortion-pills-lead-to-significantly-higher-rate-of-er-visits/

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ Und: https://gedichte.wolfgangfenske.de/