Eine teure Maria Magdalena + Nathan und Putin + Emissionen und Feinstaub + Energieversorgung + Budestag und Selenskyj / Impfpflicht

Eine teure Maria Magdalena

Ein Maria-Magdalena-Kunstwerk wurde wieder gefunden: https://www.spiegel.de/kultur/antonio-canova-verschollen-geglaubte-statue-wird-auf-mindestens-sechs-millionen-euro-geschaetzt-a-6a699251-0ee8-4b56-842f-5896a79b63cb

Nathan und Putin

Nachdem David unrechtmäßig eine Frau für sich genommen hatte, hat Gott den Propheten Nathan zu David geschickt. Er erzählte dem David (2. Samuel 12):

1 Und der HERR sandte Nathan zu David. Als der zu ihm kam, sprach er zu ihm: Es waren zwei Männer in einer Stadt, der eine reich, der andere arm. 2 Der Reiche hatte sehr viele Schafe und Rinder; 3 aber der Arme hatte nichts als ein einziges kleines Schäflein, das er gekauft hatte. Und er nährte es, dass es groß wurde bei ihm zugleich mit seinen Kindern. Es aß von seinem Bissen und trank aus seinem Becher und schlief in seinem Schoß, und er hielt’s wie eine Tochter. 4 Als aber zu dem reichen Mann ein Gast kam, brachte er’s nicht über sich, von seinen Schafen und Rindern zu nehmen, um dem Gast etwas zuzurichten, der zu ihm gekommen war. Und er nahm das Schaf des armen Mannes und richtete es dem Mann zu, der zu ihm gekommen war. 5 Da geriet David in großen Zorn über den Mann und sprach zu Nathan: So wahr der HERR lebt: Der Mann ist ein Kind des Todes, der das getan hat! 6 Dazu soll er das Schaf vierfach bezahlen, weil er das getan und sein eigenes geschont hat. 7 Da sprach Nathan zu David: Du bist der Mann!

Das große Russland reißt sich die Ukraine unter den Nagel.

Flüchtende Ukrainerinnen

Es deuten sich massive Gefahren an – Gefährdungen von Ukrainerinnen in unserem Land: https://vera-lengsfeld.de/2022/03/16/kontrollverlust-nein-absicht/

Emissionen und Feinstaub

Wenn Kernkraftwerke ausgeschaltet werden, steigt natürlich die Energieproduktion der Kohlekraftwerke – irgendwo muss ja die Energie herkommen. https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/energie-strom-deutschland-101.html Wind versagte mal wieder. Ist klar. Weiß man ja schon vorher, dass der Wind ein sehr unsicherer Klimagenosse ist: https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/daten-des-umweltbundesamts-die-emissionen-sinken-nicht-sie-steigen-a-03c1b2f0-e492-4e6b-9f1b-dc96aceb11c0 Übrigens muss die Leopoldina aufpassen, dass sie nicht als willige Gruppe angesehen wird, die der Politik nach dem Mund redet, das unter die Bevölkerung bringt, was die politisch am Ruder Stehenden gerade hören wollen. Oder ist die Stellungnahme falsch? https://www.igte.uni-stuttgart.de/forschung/forschung_es/EWM11-2022/ Es gibt in Anmerkung 14 ein Hinweis auf die AKW – aber indem die Worte von Habeck aufgegriffen werden. Freuen wir uns also auf stabilisierenden Strom aus Frankreich.

Nur am Rande: Der ganze Saharastaub – zählt der auch zu Feinstaub? Dann weiß ich ja, dass bald wieder massiv vor dem Feinstaub gewarnt wird, und Kfz noch und nöcher verteufelt werden. Oder rechnet man den Sand aus dem Feinstaub raus? Egal – die Autos bieten ein sehr interessantes Bild zurzeit.

Noch eine Frage: Werden eigentlich die Messgeräte ständig verfeinert, sodass man irgendwie nie aus dem Anstieg von CO2 herauskommt?

Mein Tipp: Leute, macht keine Pläne, die nicht einzuhalten sind. Dann müsst ihr euch keinen Stress machen – vor allem könnt ihr dann die arme Bevölkerung in Ruhe lassen. Plant langfristiger. Die Panik, die Erde geht sofort unter, treibt ja jetzt schon kuriose UmweltSektenTriebe. Sodass gewarnt werden muss: Liebe Schüler:innen macht euer Abi. Die Erde geht nicht unter – und ihr habt es somit umsonst gemacht. Keine Angst. Ihr könnt es noch lange benötigen.

Solche Panikmacher vom Weltuntergang gab es schon häufiger. Heute sieht man all diejenigen, die sich davon in Panik versetzen ließen, nur als sonderbare Blüten in der Menschheitsgeschichte an: https://www.spiegel.de/geschichte/kometenpanik-a-948916.html . Behaltet einen coolen Kopf: https://www.deutschlandfunk.de/das-ende-der-welt-ist-donnerstag-100.html Einige Weltuntergangsszenarien der Gegenwart sind hier zu finden: https://de.wikipedia.org/wiki/Weltuntergang und https://de.wikipedia.org/wiki/Existentielles_Risiko

Energieversorgung

Der TÜV meint, Kernkraftwerke zu nutzen sei kein Problem: https://www.tuev-verband.de/pressemitteilungen/energieversorgung – aber der Wirtschaftsminister und seine Umweltministerin wollen natürlich nicht. Vielleicht sollte man die Leute vom TÜV auswechseln – wegen ideologischer Inkompetenz.

Bundestag und Selenskyj / Impfpflicht

Ich bin dafür, der Ukraine zu helfen. Bin nicht dafür, dass die Nato eingreift. Aber der Umgang mit der Ukraine scheint doch das hohe Haus vollkommen überfordert zu haben: https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-zum-umgang-mit-der-selenskyj-rede-ich-schaeme-mich-79480848.bild.html wie auch der Umgang mit den geflohenen Ukrainern die hohe Politik zu überfordern scheint. Wie schon geschrieben: Und ich dachte, die Politik hätte aus den vergangenen Jahren gelernt. Vor Ort tun sehr viele Menschen, was sie können. Das ist gut.

Wichtiger als alles, ist es für den Bundestag, die Leute zum Impfen zu zwingen. Die haben sich auf der ganzen Linie verrannt.

Interessant finde ich, wenn all den Kritiken an den Bundestag zu trauen ist, wie sehr eine Beamtenmentalität im negativen Sinn durchschlägt: Man hält an sein Schema fest, ist unflexibel. Verwaltungsapparat – Vorgaben – ein schweres Schiff ist schwer zu einem schnellen Umschwenken zu bewegen. Da passt Krieg einfach nichts ins Konzept. Interessant ist aber, dass Selenskyj eingeladen worden war. Wohl auch weil man dem Europa-Parlament nicht nachstehen wollte: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/selenskyj-eu-parlament-101.html

Zum Thema Impfpflicht, Politik und Medien: Leider wissen Otto Normalmensch und Ottilie Normalmenschin nicht, wer mit welchen Zahlen hantiert, welche stimmen, welche nicht. Eine Frage des Vertrauens. Wem jedoch vertrauen sie? Politik muss aufpassen, dass sie das Vertrauen nicht noch mehr verspielt, einfach darum, weil sie ihren ideologischen Mustern folgen oder Plänen, die sie sich irgendwann mal gemacht haben und meinen, ihr Gesicht zu verlieren, wenn sie wieder umschwenken: https://reitschuster.de/post/daten-aus-england-revidieren-deutsche-impfpflicht-ueberzeugung/

Aber dennoch: Leute, passt auf Euch auf. Es geht um Eure Gesundheit.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ ; http://blumenwieserich.tumblr.com/