Religion in unserem Europa + Kassenärzte und Impfpflicht + Woher kommt die Wut? + Energie – Billiganbieter + CO2 aus der Luft ziehen + Kein UN-Stimmrecht + IS gibt es noch / Afghanistan + Russland + Boris Johnson + Welt ohne Fleisch

Religion in unserem Europa

Thomas Schlag hat eine andere Perspektive als die, die allgemein propagiert wird: https://www.livenet.ch/magazin/gesellschaft/christen_in_der_gesellschaft/402285-ein_theologieprofessor_gegen_den_trend.html

Desinteresse an Religion wird auch aus meiner Perspektive von manchen herbeigeredet. Menschen interessieren sich, schämen sich aber auch, das Interesse laut werden zu lassen. Und wenn diese Scham überwunden ist, dann geht es los mit einer Menge an Halbwissen. Dafür können sie nichts, weil kaum mehr ein Mensch da ist, der ihnen vieles erklärt.

Christen, versteckt euch nicht!

Kassenärzte und Impfpflicht

Kassenärzte sind nicht besonders begeistert davon, der verlängerte Arm des Staates zu werden: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/impfpflicht-zoff-kassenaerzte-sagen-lauterbach-den-kampf-an-78868050.bild.html

Woher kommt die Wut?

Woher kommt die Wut gegen nicht geimpfte Sportler? Ich habe den Artikel nicht gelesen – keine Lust. Die Antwort die ich kenne: Die Menschen werden medial massivst aufgestachelt. Man muss nur einmal die Überschriften der vergangenen Wochen zu Djokovic lesen (wie zu Impfgegnern überhaupt). Katastrophales Bild das viele unserer Medien bieten. https://www.faz.net/aktuell/sport/australian-open/djokovic-und-kimmich-woher-kommt-die-wut-gegen-ungeimpfte-sportler-17736362.html

Die Worte des Verfassungsrechtlers Kai Möller, wie sie hier wiedergegeben werden, dürften manchen meiner Blogleserinnen und Blogleser nichts Neues sein: https://www.kath.net/news/77355

Apropos Ungeimpfte: Wenn ca. 30% der Einwohner nicht geimpft sind (Info aus HR Info) – dann ist das ein hoher Prozentsatz der Bevölkerung, der massiv ausgegrenzt und bekämpft wird. Sollten die Nachdenklichen unter den Extremen nicht mal überlegen, ob in der Aggression gegen Nichtgeimpfte nicht was falsch läuft?

Und noch ein Beitrag: https://www.cicero.de/innenpolitik/impfpflicht-lauterbach-mutante-omikron-stoehr-dittmer-drosten Aber: Der Gesundheitsminister trägt die Verantwortung – nicht Journalisten. Und wie schon seit über einem Jahr gesagt: Angst ist der Ratgeber der Politik. Ein schlechter Ratgeber. Weil der Mensch verlernt, auf viele Stimmen zu hören und lernt, unangenehme Stimmen und andere Meinungen zu unterdrücken.

Wer genesen ist – ist noch nicht geimpft, und das dauert, bis er geboostert ist. Wie gestern geschrieben: Heute Kaiser – morgen Paria. Wie irre ist das denn! Zu früh Gebooserte bekommen keinen Nachweis! https://www.derstandard.de/story/2000132602858/zu-frueh-geboosterte-bekommen-trotz-dritten-stichs-keinen-impfnachweis

Schön, dass eine solche auch von mir kritisierte abstruse politische Vorgabe durch ein Gericht gekippt wurde: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-01/bayerischer-verwaltungsgerichtshof-kippt-2g-regel-im-einzelhandel

Sehr phantasievoll: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kulturprotest-niederlande-101.html

Energie-Billiganbieter

Und wer hat die Billiganbieter massiv gefördert? Wer hat indirekt geschrieben, dass die Menschen, die bei ihren alten Anbietern bleiben, ganz schön verblödet sind? Das müsste rückblickend einmal untersucht werden. Nun denn, irren ist menschlich. Gut ist es, wenn Billiganbieter durch den Staat zur Raison gerufen werden? Muss sich der Staat wirklich in den Wettbewerb einmischen? Fragen über Fragen: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/steigende-energiepreise-habeck-will-gegen-stromdiscounter-vorgehen-17738236.html

CO2 aus der Luft ziehen

Dazu https://www.nzz.ch/wirtschaft/die-technik-ruft-wie-ein-tabuthema-im-gruenen-establishment-ankommt-ld.1659201 und: https://www.quarks.de/umwelt/klimawandel/co2-speicher-als-ein-baustein-fuer-die-klimaziele

Kein UN-Stimmrecht

11 Länder haben kein UN-Stimmrecht. Afghanistan ist nicht darunter. Warum verloren sie das Stimmrecht? Sie konnten die Beiträge nicht zahlen. Wer zahlt sie für Afghanistan? Spannende Frage: https://www.dw.com/en/iran-venezuela-and-sudan-and-others-lose-un-voting-rights Interessant auch: Länder bekommen es nicht entzogen, weil sie repressive Politik führen. Dann wären wahrscheinlich zu viele Länder außen vor. Es geht also ums Geld.

IS gibt es noch / Afghanistan

Die IS gibt es noch in Afrika (nicht nur). Aber dort plagt sie die Bevölkerung: https://www.persecution.org/2022/01/11/isis-claims-responsibility-congo-suicide-bombing/

Afghanistan löst Nordkorea vom Christenverfolgungsindex ab. Es geht also noch schlimmer: https://www.pro-medienmagazin.de/weltverfolgungsindex-2022-christenverfolgung-open-doors

Nachtrag 22.01.: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/syrien-irak-is-angriffe-tote-101.html

Russland

Ist schon interessant, was manchmal als Siegesmeldungen über Russland in den Medien steht. Pars pro toto: https://www.focus.de/politik/deutschland/eine-analyse-von-ulrich-reitz-baerbock-laesst-sich-nicht-vorfuehren-und-behaelt-weiter-ein-faustpfand-gegen-moskau_id_40382073.html Und dann und wann: Unsere Heldin! https://www.tagesspiegel.de/politik/annalena-baerbock-in-moskau-ueber-diesen-auftritt-musste-sogar-lawrow-staunen/27988394.html

Wer ist letztlich von wem abhängig? Es wird militärisch gedacht: Eine Invasion käme Russland teuer zu stehen. Darum muss man aufrüsten und es wird aufgerüstet. Klar, käme es das. Gut, dass man es dem Gegner teuer macht. Es sind auch die Ängste verständlich.

Letztlich ist das wahrscheinlich ein Game of thrones – das Putin liebt. Militärisch provozieren – man fühlt sich provoziert, und provoziert selbst, treibt Gelder in die Waffenindustrie, weil man Angst vor Putin hat. Medien schreiben, weil man eben Angst hat Siegesmeldungen herbei… Ist es nicht schon eine Niederlage, dem Gegner zu zeigen, dass man Angst vor ihm hat?

Übrigens: Nordstream 2 – ein Verbot… – Russland würde das gut verkraften. Russland hat keine Angst. Muss auch keine haben. Das ist auch gut so. Es wundert: Warum treiben sie den Westen so Angst hervorrufend vor sich her? Was bezweckt der Fuchs Lawrow mit seinem Oberfuchs Putin? Rache wegen der Sanktionen? Lernen wir auf die Menschen Russlands zu hören, die Frieden wollen, nichts als Frieden. Wie wir. Kommen sie medial vor?

Wie dem auch sei: Die Pressemeldungen sind hin und her gerissen: https://www.stern.de/politik/ausland/pressestimmen-zum-besuch-von-annalena-baerbock-in-russland-31549636.html

Boris Johnson

Das wäre ein Leckerli für unsere massiv gegen Boris Johnson kämpfenden Medien: Das EU-Feindbild Johnson tritt zurück. Warum sollten unsere Medien sonnst so kämpferisch gegen Johnson agitieren, wenn nicht um dieses Triumphes willen? https://www.spiegel.de/ausland/boris-johnson-niemand-hat-mir-gesagt-dass-wir-gegen-regeln-verstossen-wuerden-a-0971ecbe-29d7-49f5-aa2c-069d205065c9

Welt ohne Fleisch

Auf eine Welt ohne Fleisch freut sich die Chemie-Industrie. Diese Platitude sei mir erlaubt. Ohne Fleisch gäbe es auch keine Milch. Egal. Wir haben ja Hafer- und andere irgendwie Milch 😉

http://Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ ; http://blumenwieserich.tumblr.com/