Fragen an Radio Eriwan + Industrie nicht konkurrenzfähig + Linke und Sicherheit + Ein Hannah-Arendt-Video + Lutherrose verliehen + Blödsinn babbeln + Segelschulschiff Gorch Fock ersetzt Marineschiffe + EUGH und Polen-Kohle

Ich hatte neulich im Kontext von Söders Witz etwas zum Witz gesagt.

Selbst in Diktaturen wurden Witze erzählt. Vielleicht sogar mehr als in Demokratien. Vielleicht sollte man bald wieder Radio Eriwan zur Geburt verhelfen. Dieser „Sender“ war erfunden, um dem sowjet-kommunistischen Totalitäts-Anspruch ein klein wenig Freiheit entgegenzusetzen.

Ein paar dieser Witze, die ich Wikipedia entnommen habe https://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Eriwan :

Ist es möglich, auch in einem hochindustrialisierten Land den Sozialismus einzuführen? – Im Prinzip ja, aber es wäre schade um die Industrie.

*

Anfrage an Radio Jerewan: Stimmt es, dass Iwan Iwanowitsch in der Lotterie ein rotes Auto gewonnen hat? Antwort: Im Prinzip ja. Aber es war nicht Iwan Iwanowitsch, sondern Pjotr Petrowitsch. Und es war kein rotes Auto, sondern ein blaues Fahrrad. Und er hat es nicht gewonnen, sondern es ist ihm gestohlen worden. Alles andere stimmt.

So viel zum Thema Auto…

*

Gibt es in der Sowjetunion eine Pressezensur?

Im Prinzip nein. Es ist uns aber leider nicht möglich, auf diese Frage näher einzugehen.

Industrie nicht konkurrenzfähig

Wie die Politik die deutschen Firmen zu Zwergen macht, die auf dem Markt bald nicht mehr konkurrenzfähig sind: https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/nicht-nur-privathaushalte-aechzen-hohe-energiepreise-bedrohen-jetzt-den-wirtschaftlichen-aufschwung_id_24261907.html Manchmal machen sie sich auch dazu durch schlechtes Management.

Linke und Sicherheit

Wie das zusammenpasst, kann man an Berlin sehen. Sie werden Berlin auf Deutschland übertragen? https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl/kampf-gegen-kriminalitaet-unsicherheitsrepublik-das-haben-linke-mit-polizei-und-verfassungsschutz-vor_id_24261340.html

Ein Hannah-Arendt-Video

Hier finden wir ein Hannah-Arendt-Video: https://www.matthias-matussek.de/ueber-wahlhelfende-freiwillige-gleichschaltung-und-hannah-arendt/

Lutherrose verliehen

An einen indonesischen Hersteller wurde die Lutherrose verliehen: https://www.pro-medienmagazin.de/indonesischer-unternehmer-in-der-tradition-luthers-lutherrose-2020-verliehen/

Eimer voll Gülle

Was soll einer bekommen, der Fleisch kauft? Einen Eimer voll Gülle. Diese sonderbare Idee kann man weiterführen: Was bekommt einer, der ein E-Auto fährt? Eine Lastwagenladung voll Bluterde aus dem Kongo oder aus China vor die Haustür gekippt. Was bekommt einer, der Soja-Nahrungsmittel isst? Einen Kilo verbrannten Urwald mitgeliefert: https://www.zeit.de/kultur/2021-05/eckart-von-hirschhausen-corona-pandemie-artensterben-klimawandel-krisen?

Ich finde es echt kurios, was sich manche so ausdenken. Wenn sie ein wenig weiter denken würden, würden sie angesichts ihrer sonderbaren Ideen wohl auch erschrecken.

Segelschulschiff Gorch Fock ersetzt Marineschiffe

Warum hat man das Schiff für viel Geld renoviert? Weil man in naher Zukunft die Marine mit Segelschiffen ausstatten will, da sie – anders als die jetzigen Kriegsschiffe – klimaneutral(er) sind.

Sorry, das ist keine Info, sondern eine Idee, die mir glorreich gekommen ist – ganz grün-konform.

EUGH und Polen-Kohle

Polen soll 500.000€ pro Tag zahlen, weil es dem Gericht nicht gehorchte: https://www.mdr.de/nachrichten/welt/wirtschaft/polen-muss-strafe-fuer-betrieb-von-tagebau-turow-zahlen-100.html

Polen wird die Energieversorgung wichtiger sein. Denn nicht allen Ländern ist Energie und Wirtschaft unwichtig. Aber vielleicht baut es ja bald Atomkraftwerke, die die Energie sichern. Dann werden sich alle freuen. Naja, fast alle.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/