Regierung und Corona + Löwe von Münster + Links steht fest + Wir brauchen Wind, wir brauchen Wind + IAA Zwingherren + Polen bestrafen + Wahlarena + Aufruhr im Bundestag + Ganztagsbetreuungs-Garantie

Regierung und Corona

Was sagt man zu diesen Untersuchungen? https://www.tichyseinblick.de/meinungen/corona-update-23-august-corona-impfung-allheilmittel

Man sagt: Kostenlose Testungen auch für Minderjährige einstellen, statt zu sagen: Auch Geimpfte müssen sich testen lassen: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-montag-223.html

Dabei kann man über die getesteten Kinder die Hotspot-Familien erkennen.

Kinderärzte warnen vor Impfungen von Kindern unter 12: https://www.spiegel.de/gesundheit/kinderaerzte-sehen-coronaimpfungen-bei-unter-12-jaehrigen-kritisch-a-e395db46-4727-43c4-be43-bee028b92f87

Die schwappen immer hin und her. Und dann kommt das KlageHallodri, weil wieder alles aus dem Ruder läuft. Was sich immer noch nicht geändert hat, seit über einem Jahr: Benennung der Hotspots. Stattdessen werden alle an die Kandare genommen.

Löwe von Münster

Zu Kardinal Graf von Galen und seinen Widerstand 1936: https://the-germanz.de/6-september-1936-der-tag-an-dem-kardinal-graf-von-galen-zum-loewen-von-muenster-wurde

Links steht fest?

Warum noch wählen? Rot-Grün-Rot steht eigentlich schon fest? https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-anne-will-steht-rotgruenrot-im-raum-und-cdu-brinkhaus-sieht-farblos-zu/

Natürlich nicht. Nur werden sie dann nach der Wahl sehr schnell agieren – und eh man es sich versieht, ist alles installiert, Klima verlangt von allen Geld, Geld, Geld… Von wem nehmen? Allen wird es aus der Tasche gezogen – vor allem kommenden Generationen. Dass wir auf ihre Kosten leben – davon spricht keiner mehr. Klaro. Wäre kontraproduktiv, statt dessen heizt man die jungen Generationen auf. Und man denkt an den schönen Satz: Die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber. Und Scholz – was wird mit ihm? Wird sich zeigen. Er lächelt sanft und spricht irgendwas ganz ruhig.

Wir brauchen Wind, wir brauchen Wind!

Ohne Wind wird Strom teuer eingekauft werden müssen – wann werden die Nachbarländer mit Atom und Kohle aufrüsten, weil Deutschland so viel einkaufen muss? Strom wird teurer und teurer – nach der Wahl werden den wie fremdgesteuerten Wählerinnen und Wählern die Augen aufgehen. Zu spät. Wir brauchen Wind! Wir brauchen Wind! https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/flaute-treibt-energiepreis-in-rekordhoehe

Neulich fiel in einem anderen Land in einem Bereich vollständig der Strom wegen eines Kabelproblems aus. Das gab Chaos in den PCs. Wenn dann die Wirtschaft von Ideologen abhängig wird, gibt es flächendeckend häufig Chaos. Nicht nur auf PCs, die plötzlich ausfallen und das gar nicht mögen.

Aber schön für die Wirtschaft: Frankreich und Polen sind nicht weit weg. Man kann schnell umziehen. Deutschland – wird dann Dunkelland.

IAA Zwingherren

Sonderbar fand ich die Argumentation, die man von Greenpeace in der Tagesschau hören konnte: Die Autoindustrie bremst den Klimafortschritt, weil es noch Benziner produziert. Und – wenn sie gekauft werden? Warum sollte sie diese dann nicht mehr produzieren? Und da sind sie wieder, die modernen Zwingherrinen und -herren. Sah man auch an den von ihnen provozierten Stau, weil sie irgendwas an der Autobahn herumbastelten. Was das mal wieder für Abgase produzierte, dieser Stau. Für die Greenpeacerinnen und -peacer wahrscheinlich ein Schaden, den man in Kauf nehmen muss.

Polen bestrafen

Ein Journalist forderte, Polen zu bestrafen https://www.spiegel.de/ausland/die-eu-bestraft-polen-zu-recht-aber-mit-den-falschen-mitteln-ein-kommentar-a-aafd9482-2bdc-4d0a-9763-983ff843c9dd Die EU-Kommission ist mit von der BestrafungsParty: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-kommission-sanktionen-polen-101.html Souveränität eines Landes? Denkste. Spielt keine Rolle für die EUler. Aber die EU will den Spaltpilz zwischen die Polen treiben, weil sie damit hofft, die guten Polen zu unterstützen. Ein Brexit ist noch nicht genug. (Dazu s.: https://blog.wolfgangfenske.de/2021/09/04/staatsethik-genau-beobachten-bestrafung-bild-aus-aesthetischen-gruenden-entfernt-zwangsmittel-allerorten-fesseln-langweiliger-wahlkampf-und-wahlomat-taliban-finanzieren-ideologen-s/ unter „Bestrafung“

Wahlarena mit Scholz

Ich habe mir vorgenommen, die Wahlarena zu sehen. Die erste Frage wurde gestellt: Was machen, wenn der Mindestlohn steigt? Das wird für den Arbeitgeber zu teuer. Die Antwort indirekt – leider aber nicht so deutlich gesagt: Freuen wir uns doch, dass der Kaffee teurer wird – dann bekommen die Leute wenigstens mehr Lohn. Das habe ich aus der antwortenden Nichtantwort auf die Frage herausgehört. Und dann bin ich gegangen. So ein herumfloskeln. Ich wollte mir nicht den Abend verderben. Vielleicht wurde es ja noch viiiel besser.

Aufruhr im Bundestag

Das war ja ein Aufruhr, als die Kanzlerin im Bundestag sprach. Man hatte den Eindruck, jemand von der AfD würde sprechen. Dabei sagte sie: das ist die Wahrheit, was sie sagt. Abgesehen davon, dass Wahrheit im irdischen sinn immer subjektiv ist, sie hat mitbekommen, wie schwer es manchen fällt, die Wahrheit zu sagen, und was für ein Geschrei man ertragen muss, wenn man die Wahrheit sagt und unsere lieben Zeitgenossen sie nicht hören wollen. Dabei war es bei ihr nur Geschrei, nicht Isolation…

Ganztagsbetreuungs-Garantie

Da haben sie wieder was beschlossen, von dem kaum auszugehen ist, dass das auch machbar ist. So ist sie, die moderne Politik. Und wenn es dann nicht machbar ist, werden Steuergelder zum Fenster rausgeworfen. Hat man ja genug von. Worum geht es? Eine Ganztagsbetreuungs-Garantie. Woher wollen sie die ganzen Erzieherinnen und Erzieher nehmen? Dumme Frage: Wer denkt denn, dass es Erzieherinnen und Erzieher sein müssen https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw20-de-ganztagsbetreuung-grundschule-840264

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/