Andacht – Stundenbuch

Es tut gut, wenn man in einen Tag einen geregelten Ablauf hinein bekommt. Aus christlicher Tradition haben wir da eine Menge zu sagen – was bei manchen verloren gegangen ist. Ich wünsche eine gesegnete Zeit:

Für die Andacht zu Hause:

In den Gesangbüchern finden wir Andachten.

Wer keines zur Hand hat: https://stundenbuch.katholisch.de/kalendertag.php

Eingeteilt in die klassischen Gebetszeiten:

  • Laudes (6:00 Uhr),
  • Terz (3. Stunde: 9:00 Uhr),
  • Sext (6. Stunde: 12:00 Uhr),
  • Non (9. Stunde: 15:00 Uhr),
  • Vesper (18:00 Uhr),
  • Komplet (Schlussandacht vor dem Schlafengehen).

Kürzer: https://www.maria-laach.de/te-deum-heute/

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/