Kohleausstieg + Hartz IV + Greta nimmt ein Jahr schulfrei + Stern-Propaganda + Marien-Käfer + Fliegen für die Umwelt

Raus aus der Kohle – raus aus AKWs – und rein in die Abhängigkeit.

Gegen den Kohleausstieg wenden sich Abgeordnete: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unionspolitiker-rebellieren-gegen-plan-zum-kohleausstieg-16213332.html

Für Kohleausstieg aber gegen Ausstieg aus den AKW: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/vw-chef-diess-wenn-uns-der-klimaschutz-wichtig-ist-sollten-die-kernkraftwerke-laenger-laufen-16214991.html

Warum Sozialverbände für den Ausstieg aus der Kohle sind, erschließt sich mir nicht. Lassen sich blenden von ungelegten – apokalyptischen – Eiern?

40 Milliarden für 4 Länder – 20 Jahre lang. Bedeutet: 10 Milliarden pro Land. Bedeutet pro Jahr? – Nicht besonders viel. Aber man lässt sich gern blenden von großen Summen. Ich gestehe: Ich bin kein Mathe-Genie. Hoffe, dass diejenigen, die das errechnet haben, Genies sind.

Und das mit der CO2 Steuer – alles Zukunftsmusik, die nicht unbedingt so klingt, als sei die Folge wirklich sozial. Es geht allerdings nicht nur darum, sozial zu sein, sondern auch darum, Arbeitsplätze zu sichern, die Wirtschaft nicht zu gefährden, eine gefährdete Wirtschaft lässt Menschen verarmen. Und verarmte Menschen heißt nicht, dass alle arm sind, sondern nur viel mehr. Und diese Menschen können sich Lebensqualität, so wie wir das heute interpretieren, abschminken. Man riskiert sehr viel, wenn die CO2-Sache nicht gut gemacht ist.

Lieber schnell als gut – dürfte das garstige Lied von engstirnigen Ideologen sein, denen die Gesellschaft nicht am Herzen liegt, sondern ihre Ideologie.

Wer werden die Leidtragenden sein? Die Jugendlichen, die heute denen hinterher rennen, die unqualifizierte Parolen in die Welt setzen.

*

Als die SPD Hartz IV beschloss, tat sie das, weil sie von der CDU/FDP vor sich her getrieben wurde. Das wurde dann für die SPD ein Debakel, obgleich das Land davon profitierte.

Heute wird die CDU/SPD-Regierung von den Grünen vor sich her getrieben. Das Debakel wird kommen. Ich befürchte: Dieses Mal für Land und Leute.

*

Greta nimmt ein Jahr schulfrei. Wird das auch bei denen auf Gegenliebe fallen, die so fleißig und eifrig das Schulschwänzen am Freitag verteidigten? Zum Glück werden da nicht so viele Kids auf Abwegen geraten, weil sie wissen, wie wichtig Bildung ist, damit man sich nicht so leicht verschaukeln lässt.

Freilich darf man Bildung nicht allzu hoch ansehen, wenn man die Schulschwänz-Apologeten ansieht.

*

Die Zeitschrift „Stern“ hat ein Cover, das der puren Propaganda in Richtung apokalyptische Angstmache ist:

„Rette ihn, wer kann! Warum wir Käfer, Falter Bienen brauchen. Und was wir für die Insekten tun können.“

Auf dem dazugehörigen Bild ist ein halber Marienkäfer zu sehen. Sind Marienkäfer gefährdet? Das ist wirklich noch nicht zu mir gedrungen. Da hat man wieder ein Symboltier gewählt, um die Gemüter zu erhitzen (wodurch die Erderwärmung nicht dezimiert, sondern gesteigert wird). Hätten lieber einen Ölkäfer nehmen sollen. Den habe ich in meinem Leben erst einmal gesehen. Und zwar tot. Auch mir geht es um Insekten. In meinem Garten finden sie ein Paradies vor – hoffe ich. Aber man darf nicht mit Fake News kommen.

Schützt die Läuse an den Balkonblumen der Stadt! So müsste ein Motto der Insekten-Bewegung lauten.

Apropos Marienkäfer: Warum sind sie ein Glückssymbol? Sie haben ihren Namen von Maria, der Mutter Jesu. Sie sollen ein Geschenk von Maria sein und die sieben Punkte des Siebenpunkt-Marienkäfers weisen auf die sieben Tugenden der Maria hin: Liebe, Demut, Sanftmut, Geduld, Keuschheit, Friede, Selbstlosigkeit. (10 Tugenden: Reinheit, Umsicht, Bescheidenheit, Vertrauen, Hingabe, Gehorsam, Armut, Geduld, Barmherzigkeit und Liebe.)

*

Das ist eine tolle Idee: Im Urlaub in der ganzen Weltgeschichte herumfliegen, um zu schauen, wie es am jeweiligen Urlaubsort um die Umwelt bestellt ist: https://www.achgut.com/artikel/oeko_urlaub_auf_den_malediven

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/