Antisemitismus

Was in Bonn abgelaufen ist, das ist schlimm: Ein israelischer Professor wird angepöbelt von einem – wie es heißt: – Deutsch-Palästinenser und die Polizei hat die Lage falsch eingeschätzt und traktiert das Opfer vermutlich massivst (wird noch untersucht) und dann sollte vermutlich das Opfer des Antisemiten und der Polizei zum Schweigen verdonnert werden. Da lief vielleicht alles falsch, was nur falsch laufen konnte. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bonn-polizei-reagiert-auf-vorwuerfe-des-geschlagenen-juedischen-professors-a-1218689.html

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.