Israel verstehen + Juden flohen nach Deutschland

Dass kurz nach dem Kriegsende Juden aus Polen nach Deutschland flohen, das war mir unbekannt. Dass es 1946 noch Pogrome gegen Juden gab – ebenso. Wurde das unter kommunistischem Regime verschwiegen, weil man damit immer nur die Nationalsozialisten in Verbindung bringen wollte? Das wird sicher das Buch von: Hans-Peter Föhrding und Heinz Verfürth:
Als die Juden nach Deutschland flohen. Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte beantworten. http://www.spiegel.de/einestages/nach-dem-zweiten-weltkrieg-als-juden-nach-deutschland-flohen-a-1168854.html

*

Eine norwegische Ministerin sagte: Wir in Europa verstehen nun Israel, das seit Jahren unter Terror leben muss, besser, weil es auch Europa getroffen hat: https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5022333,00.html

Sie hat recht. Aber nicht alle verstehen. Leider. Manche Schweden zum Beispiel lernen noch lange nicht, obgleich alle Vorzeichen dafür gegeben sind: http://speisa.com/modules/articles/index.php/item.3967/afghans-in-sweden-require-that-swedes-learn-persian-and-dari.html

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html