Allahu Akbar + Erdogan: Einwanderungskommissar der EU + Saudi Arabien + Hamas-Dummheit + Türkei und Kurden + Indonesien

„Höre ich `Allahu Akbar´ bekomme ich eine solche Wut“ – Mina Ahadi warnt vor Islamisierung und vor der großen Rücksicht der Multikulturalisten http://www.welt.de/politik/deutschland/article157872373/Hoere-ich-Allahu-Akbar-bekomme-ich-eine-solche-Wut.html

Diese Wut bekommt jeder und jede, die ihn als Kampfschrei gehört haben, sei es als Kampfschrei aufgrund von religiöser Aggression, sei es als Kampfschrei eines Kriminellen.

*

„Fünf Terrorverdächtige wurden in Großbritannien festgenommen“ http://www.focus.de/politik/ausland/sprengstoffkommando-im-einsatz-fuenf-terrorverdaechtige-in-grossbritannien-festgenommen_id_5866239.html

Auch in den USA werden ständig welche festgenommen. Gibt es eigentlich Zahlen dazu?

*

Das ist gut formuliert: „EU macht Erdogan zu ihrem `Einwanderungskommissar`“ https://www.unzensuriert.at/content/0020302-EU-macht-Erdogan-zu-ihrem-Einwanderungs-Kommissar

*

Manchmal sieht es so aus, als würde in Saudi Arabien die Vernunft einkehren und die Ideologie verdrängen. Sind es gute Vorboten oder Ausrutscher? http://www.welt.de/politik/deutschland/article157885187/Saudi-Arabien-schliesst-Schule-in-Deutschland.html

*

Ich weiß nicht, ob das mit Dummheit eine richtige Bezeichnung ist: Hamas-Palästinenser sollen angeblich auf Friedhöfen die Leichen von Christen ausgraben und verbrennen: http://www.jewsnews.co.il/2014/06/08/palestinian-muslims-in-the-middle-east-digging-up-christian-bodies-from-cemeteries-and-burning-them.html

Dummheit ist es nicht, weil sie in ihrem islamistischen Rassismus meinen, die Leichen Ungläubiger verunreinigen die Leichen der Muslime.

Dummheit ist es, weil sie sich diese Arbeit und Mühe machen – finanziert durch die EU? – und doch bleibt immer Ungläubiges in der Erde.

Dummheit ist es natürlich religiös sowieso: Sie meinen, dass sie damit die Auferstehung der Christen verhindern. Damit zeigen sie natürlich, dass sie keine Ahnung vom christlichen Glauben haben. Ob sie von ihrem Glauben Ahnung haben, weiß ich nicht.

Dummheit ist es nicht, sondern pure Menschenverachtung und Übertreten jeglicher Menschenrechte, wenn man Tote missachtet.

*

Wie vielfach vermutet, ging es der Türkei nicht in erster Linie um die IS, sondern darum, die Kurden zu bekämpfen. Was wird nun sein, wenn die Kurden geschwächt sind? Wird sich die Türkei dann gegen die IS wenden? http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-tuerkei-und-verbuendete-ruecken-im-norden-vor-a-1109813.html

Dass auch die Kurden im Grunde auf sich allein gestellt sind und bleiben, das zeigt diese politische Entwicklung. Solche Gruppen werden von den Großmächten nur unterstützt, so lange sie eben gebraucht werden. Ändert sich die politische Lage, werden sie fallen gelassen. Da ist die USA nicht anders als sämtliche Großmächte seit Menschengedenken. Man braucht auch als Großmacht seine nützlichen Idioten, die für einem die Drecksarbeit machen. Und dann? Nun, es ist völlig egal, was mit ihnen passiert.

Aber das Verhalten der USA sollte allen Verbündeten der USA zu denken geben. Israel selbst lernt ja schon immer, dass es sich im Grunde nur auf sich selbst verlassen darf. Die USA ist wankelmütig, die Europäer werden immer stärker vom Islam erpressbar… – das ist der Lauf der Geschichte: Jedes Land muss ungeheuer aufpassen, mit wem es sich verbündet, ob es sich zur rechten Zeit mit diesem oder jenem verbündet… – unsere Politik hat es verlernt, was Erdogan noch beherrscht.

*

In Indonesien wurde ein Priester mit einem Messer angegriffen, der Angreifer hatte eine IS-Flagge dabei und wollte sich in der Kirche in die Luft jagen. Laut Beitrag https://www.jihadwatch.org/2016/08/indonesia-muslim-with-isis-flag-stabs-priest-tries-to-blow-up-church-during-mass-police-search-for-motive rätselt die Polizei noch über die Motive – und wir rätseln über die Polizei. Auch in Indonesien wird es mancherorts immer schlimmer.

Impressum http://www.wolfgangfenske.de/