Syrien

Endlich! gestern in den Tagesthemen sagte Esther Saoub das, was ich in meinem Blog auch zu Syrien gesagt habe. Und das von Anfang bis Ende! Man freut sich richtig, wenn man auch andere vernünftige Menschen hört. 😉

USA erwägen zweitägiges Bombardement Syriens. Was ist das denn wieder für ein Wahnsinn. Zwei Tage lang schießt man aus vollen Rohren – und was bezweckt man damit? Wenn dann die Islamisten an der Macht sind, sagt man dann: Ich kann nichts dafür, ich habe nur zwei Tage bombardiert! ich habe nur meinen guten Willen gezeigt, indem ich dies und das in Schutt und Asche legte, zahlreiche Menschen ermordete? Das sieht ganz danach aus, als wolle Obama der Welt nur zeigen, er sei kein Zauderer. Oh Gott!

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de