Christentum, Islam und Demokratie

Ein interessantes Interview zum Thema mit Christine Schirrmacher: http://www.ead.de/nachrichten/nachrichten/einzelansicht/article/islam-und-demokratie-ein-gegensatz.html Mit Blick auf ihr Buch: Christine Schirrmacher. Islam und Demokratie – ein Gegensatz? SCM Hänssler: Holzgerlingen, 2013.

Dazu ist auch dieser Bericht interessant: Muslimbrüder wollen keinen Gottesstaat – aber was sie wollen, ist mit einer Demokratie nicht vereinbar: http://www.pro-medienmagazin.de/?id=nachrichten&news[action]=detail&news[id]=6939 So die Wissenschaftlerin, Annette Ranko, die zahlreiche Muslimbrüder interviewt hatte. Sie schlägt vor, die moderaten Muslimbrüder in die Regierungsbildung in Ägypten mit einzubeziehen. – Die müssen freilich zurzeit erst einmal Mut zeigen und sich von den Radikalen lösen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de