NSU-Prozess

Der NSU-Prozess wird schwieriger als befürchtet? http://www.welt.de/politik/deutschland/article116931789/Warum-der-Staat-um-den-NSU-Prozess-bangen-muss.html Das ist eine journalistisch schwache Leistung: Schon im Vorfeld wusste jeder: Es gibt mit Blick auf die Hauptangeklagte kaum Beweise – und von daher war die Staatsanwaltschaft sehr zu bedauern – oder angesichts ihres: jetzt müssen wir durch – irgendwas wird schon bei rumkommen sehr angreifbar. Aber, eben: Das war von Anfang an klar. Darum sind solche erstaunten Aussagen „schwieriger als befürchtet“ rätselhaft.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de