Lenins Leiche

Und da schauderte man zurück als gute Kommunisten vor der Zurschaustellung von den Leichen Heiliger in der orthodoxen Kirche. Und nun liegt der kommunistische Heilige selbst zur Schau: Lenin. An alle Moskau-Besucher: Ihr könnt ihn wieder sehen, den Genossen: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/moskau-lenin-mausoleum-oeffnet-wieder-fuer-besucher-a-900027.html Die Heiligen der Orthodoxen leben außerhalb ihrer körperlichen Hülle vermutlich bei Gott. Wo die „Seele“ Lenins wohl zurzeit ist? Im Mausoleum? Ich muss sagen: Schöner wäre es, wenn Stalin auch noch daneben liegen würde. Bei den vielen Fans, die der Massenmörder heute noch hat.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de –  www.predigten-wolfgangfenske.de