Segen am Sonntag

P1040481

Ich wünsche Segen Euch,

die Ihr trauernd den Blick senkt,

die ihr Euch nicht traut, aufzuschauen,

aus Scheu, aus Scham, aus Schwermut,

die Ihr Euch auf Euch dunkel besinnt,

Euch, denen die Rätsel der Welt so erschreckend sind.

Möge sich, wenn Ihr nach unten schaut,

der Himmel Euch spiegeln.

Gott ist trotz Tränenschleiern da,

so tief man auch fällt, wir kommen ihm nah.

Impressum auf www.wolfgangfenske.dewww.predigten-wolfgangfenske.de