Kerry Marmara

Man fragt sich, was hat Kerry zu sich genommen, dass er die Opfer von Boston mit den Opfern von Marmara vergleicht? http://www.jpost.com/Diplomacy-and-Politics/Kerry-compares-Boston-and-Mavi-Marmara-victims-310710 Er wurde von seiner Umgebung infiziert?

Irgendwie scheinen bei manchen Menschen sämtliche Maßstäbe zu verschwimmen. Wie auf Glatteis führungslose Autos rasen sie unkontrolliert dahin. Wie Raketen, die außer Kontrolle geraten sind, jagen sie durch die Luft. Sowas kann doch nicht aus Versehen ausgesprochen worden sein, denn allein das zu denken zeigt doch schon einen seltsamen Charakter. Das passt zu seiner heilen Welt, die er in Syrien errichten will – ohne Assad. Er glaubt sowas, das war nicht nur Wüstensand, das er den dummen Jungen in der Welt in die Augen streute – er scheint wirklich so zu denken – oder sich das Denken von seinen Gastgebern einpusten zu lassen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de