12köpfige Terrorzelle

Jagt das FBI 12 köpfige Terrorzellen mit der die Mörder-Brüder zusammengearbeitet haben? http://www.mirror.co.uk/news/world-news/boston-bombers-fbi-hunting-12-strong-1844844 Wenn ich mich recht erinnere, tut sich das FBI aufgrund einer Formulierungsvortschrift schwer, in dem Sinne, dass es nicht den muslimischen Hintergrund der Mörder-Brüder formulieren darf.  Aber die Regierung kann nicht verhindern, dass Menschen nun genauer hinschauen, zum Beispiel auf diesen Imam: http://dailycaller.com/2013/02/26/us-imam-calls-on-muslims-in-us-to-wage-jihad/ Und andere beobachten auch, weil sie selbst gefährdet sind: http://shoebat.com/2013/04/17/innocent-saudi-has-ties-to-several-al-qaeda-terrorists/

Amerikaner sind freie Bürger in einem freien Land und lassen sich sicher kaum von wem auch immer ihre Freiheit nehmen. Das können wir zwar nicht verstehen, die wir doch unserer Regierung immer feste trauen nach dem Motto: Die Regierung hat immer Recht und wenn sie mal nicht Recht hat, dann wenigstens die SPD-Opposition. Amerikaner sind da meistens ein wenig anders drauf. Wenn keiner an der Spitze steht, der von manchen als Messias angesehen wird, versteht sich.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de