Wir machen uns schlecht

Lang ist der Weg des spannungsreichen Miteinanders von Christen und Muslimen: http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft.html?&news[action]=detail&news[id]=6534 Gegenwärtig halten Muslime ihre Sache für gerecht – Christen halten ihre Sache für schlecht. Die „Idee der Freiheit“ ist unsere Hoffnung.

Nun, das, was als Inhalt des Artikels wiedergegeben wird, zeigt so manche riesen Macke. Nicht zuletzt: die „Idee der Freiheit“ ist eine Idee. Paulus spricht anders von Freiheit: Christus hat uns befreit – seht zu, dass ihr nicht mehr Knechte werdet!

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de