Shit-Storm

Ich beobachte immer stärker, dass online-Zeitungen über Shit-Storm berichten – und ihn wohl damit auch zu verstärken suchen: http://www.spiegel.de/panorama/leute/besuch-im-anne-frank-haus-justin-bieber-empoert-mit-gaestebuch-eintrag-a-894308.html Denn wie soll man sonst die Zitate irgendwelcher negativ-Klatscher in diesen Artikeln beurteilen?

Nachtrag: Hieran sieht man die Beteiligung von spiegel-online am Shitstorm: Es tut ihnen Leid, wie man zwischen den Zeilen lesen kann („ausgerechnet“), dass das Anne Frank Museum sich nicht auch gegen Justin Bieber wendet: http://www.spiegel.de/panorama/leute/gaestebucheintrag-anne-frank-haus-nimmt-justin-bieber-in-schutz-a-894520.html

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de