Vergewaltigung

Es ist gut, dass weltweit dieses Problem Thema wird. Nun in Brasilien: http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article114926308/Brasilien-empoert-sich-ueber-Gruppenvergewaltigung.html Denn das ist nur die Spitze des Eisbergs, die darum – so hier – öffentlich wird, weil das Übel Touristen ereilt hat. In Indien ist man wohl noch ein wenig wach – Südafrika, ich hatte es im Blog, geht zur Tagesordnung über? Auch in unserem Land sollte das Thema Frauenrechte immer wieder mit Blick auf Menschenhandel, Prostitution… in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de