Organisierte Kriminalität + Erniedrigungen von Erntehelfern

Im Subbereich der Gesellschaft breitet sich unbemerkt bzw. nicht ernst genommen, eine sehr große Gefahr aus. Dann ist sie da – und keiner weiß so richtig, wie sie zu bekämpfen ist:
https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Wir-haben-Krieg-Organisierte-Kriminalitaet-in-Europa-gefaehrlicher-als-Terroris-161346074

*

Stimmt das, was hier behauptet wird?
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/s-p-o-n-oben-und-unten-der-spargelkult-muss-enden-kolumne-a-1263906.html

Gerade bei Erdbeeren und Tomaten gäbe es reichlich Potenzial. Pascale Mueller und Stefania Prandi haben in einer aufwendigen Recherche für „Buzzfeed“ und „Correctiv“ mit Erntehelferinnen in SpanienMarokko und Italien gesprochen: Die Frauen pflücken unter menschenverachtenden Bedingungen Erdbeeren und Tomaten, die in Deutschland teilweise als „sicher und nachhaltig“ zertifiziert verkauft werden. Bei ihrer Arbeit werden sie regelmäßig von ihren Vorgesetzten gedemütigt und oft vergewaltigt.

Gehen dem Verantwortliche nach?

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/

US-Demokraten

Manche können es nicht lassen, immer wieder neu solche Forderungen gegen Trump zu stellen. Sie merken nicht, dass die Demokraten dadurch gespalten werden, was dann Vielfachpunkte für Trump gibt. Sie sollen jetzt lieber ihre Arbeit machen, statt zu hoffen, auf diesem Holzweg Vergangenheit Punkte sammeln zu können. Aber vielleicht gewinnen ja im Vorwahlkampf der Demokrat/die Demokratin, der/die endlich nach vorne schaut, statt nach hinten. Vielleicht sollten unsere Medien – allen voran die Tagesschau online auch endlich vernünftig werden und uns nicht ständig mit läppischen Trump-Themen bombardieren. Sie war lange Zeit vernünftiger als andere. Aber sie meinen wohl aufholen zu müssen in Unvernunft:
https://www.tagesschau.de/ausland/warren-amtsenthebungsverfahren-trump-101.html

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/

Zusammenstellung christlicher Youtuber

Hier findet sich eine Zusammenstellung christlicher Youtuber, auch Christfluencer genannt: https://www.youtube.com/playlist?list=PLwaRwXQ36qDtG_9RcC7TcLl5wnEC5MRg7

Es sei angemerkt, dass ich diesen Link weitergebe, ohne die ganzen Videos angesehen zu haben. Ich gehe von mündigen Christen aus, die selbst erkennen können, welche Schafe schwarz, welche weiß sind.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/

Aufregung um Alexa

Große Aufregung um Alexa von Amazon. Alexa hört mit! Dazu:
https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-mitarbeiter-hoeren-sich-tausende-privatgespraeche-mit-alexa-an-a-1262315.html

Mir ist aufgefallen: Es gibt ja noch keine Werbung, wenn Alexa das Wetter ansagt oder ähnliches. Nach dem Motto:

Alexa? Wie wird das Wetter?

Alexa: Es wird in XY mit 63% Wahrscheinlichkeit regnen. Kaufen Sie einen Regenschirm bei Amazon, dazu farblich passende Anoraks und Gummistiefel für einen Preis von 20-200€. In zwei Stunden ist alles geliefert…

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/

Anschlag in Utrecht

Es ist schon sonderbar, dass man vom Anschlag in Utrecht nicht mehr hört. Es werden vier Menschen ermordet, weitere verletzt – aber es herrscht nach anfänglichem Rätselraten großes Schweigen in unseren Blättern. Mit wenigen Ausnahmen:
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article216689843/Utrecht-Terrorverdaechtiger-gesteht-Anschlag.html

Warum wieder dieses Schweigen? Man kann da nur mutmaßen.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/

Kein Interview mit…

Das ist doch eine kuriose Diskussion: Man sollte XY kein Interview geben. Warum nicht? Wie das Grundgesetz zusichert, dass man alles lesen darf, so sollte auch unter den Demokraten gelten: Man darf allen Interviews geben. Man will ja schließlich Leute gewinnen. Interviews sollte man den Medien nicht geben, die Interviews verfälschen. Man muss sich ja selbst absichern. Alles andere ist eine Diskussion, die man vergessen kann und die Wahlkampfhysterie von Parteien geschuldet sind.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/katarina-barley-irritiert-mit-interview-fuer-russia-today-a-1262646.html

Für diejenigen, die es vergessen haben:

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/