Agnes Heller

Agnes Heller ist gestorben. Spiegel-online hat nichts besseres zu sagen, als dass sie gegen Orban war. Sie vergaßen zu sagen, dass sie auch gegen apokalyptische Grüne war. Was soll das in einem Nachruf auf eine wichtige Philosophin? Können die nie ihre kleinkarierte Politik mal zurückstellen – die propagandistischen Manipulateure? Agnes Heller, aufgewachsen in Diktaturen konnte dazu eine Menge sagen. Eine kurze Geschichte meiner Philosophie – ein Lektüretipp für die, die Agnes Heller nicht kennen.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html und www.blumenwieserich.tumblr.com

Volkserzieher bei ARDZDF

Ein netter Beitrag zu den Übeln unserer Zeit – zu denen, die sich zu Volkserziehern und -bedrängern aufschwingen. https://www.achgut.com/artikel/der_mensch_will_gezwungen_werden Ich würde noch hinzufügen 90% der Weltbevölkerung haben auch noch nicht ARDZDF geschaut.

Übrigens Morddrohungen sind immer übel. Ich schrieb glaube ich schon mal, dass ich auch drei bekommen habe. Aber ich hänge es nicht an die große Glocke. Es an eine solche zu hängen ist nämlich selbst wieder propagandistisch. Haben eigentlich Sportjournalisten noch keine bekommen, weil ein Fußballfan meinte, seine Mannschaft sei nicht gut gewürdigt worden? Solche MorddrohungsIdioten gibt es nicht wenige – in vermutlich allen Bereichen. Von daher weiß ich nicht, ob man es in einem politischen Fall ernster nehmen sollte als in anderen. https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html und www.blumenwieserich.tumblr.com

Ilhan Omar

Wäre witzig, wenn Ilhan Omar von den Demokraten aufgestellt werden würde, nur weil Trump sie groß gemacht hat. Aber hätte sie bei der Bevölkerung wirklich eine Chance gewählt zu werden, auch wenn sie als medialer Stern an den Himmel gehoben wird? Vielleicht war das ein kluger taktischer Zug von Trump, um als Sieger aus den Wahlen hervorzugehen. Um nicht missverstanden zu werden: Klug bedeutet nicht unbedingt – zumindest in diesem Fall bedeutet es nicht: – menschlich. https://www.tagesschau.de/ausland/omar-ilhan-trump-101.html

Landwirtschaft + Hitzeresistenz + Evolution

Manche unserer verrückten Zeitgenossen wollen selbst die Landwirtschaft dezimieren, damit in Deutschland die heile Natur- Welt errichtet wird. Das dadurch, dass ihr durch Auflagen die Arbeit versauert wird. Woher kommt dann das Brot? Aus dem Supermarkt. Aus China. Außerdem: Wer isst denn noch Brot.
*
Man denkt an hitzeresistente Pflanzen, Infrastruktur usw. Und dann hat man alles umgestellt, dann kommen kalte, nasse Jahre. Tja, Natur ist unberechenbar. Und die hysterischen Zeitgenosen, die sich nur auf Hitze eingestellt haben, erweisen sich nicht die Hellsten.
*
Natürlich musste der Wald aufgrund des Hitzesommers 2018 leiden. Aber solche Jahre gab es immer mal. Dann musste die Natur daran wachsen. Nennt man Evolution – falls unsere Evolutionsfans das vergessen haben sollten. Aber alles auf Klimawandel zu reduzieren, erleichtert den Co2 Steuer-Forderern die Arbeit.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html und www.blumenwieserich.tumblr.com

Missbrauch

Missbrauch an Kliniken https://m.faz.net/aktuell/politik/inland/missbrauchsskandal-an-uniklinik-vorwuerfe-der-opferanwaeltin-16293362.amp.html Der Arzt, dem das vorgeworfen wurde, ist inzwischen gestorben.
Missbrauch im Sport kommt – und das ist sehr gut – auch ins Gespräch. Dennoch wird das nicht mit der nötigen Aufmerksamkeit behandelt. Sport ist ja auch nicht katholische Kirche. Geht es also um die Missbrauchsopfer oder um die jeweilige Institution? Das war dann mal ein Thema – von allen aufgegriffen – und dann? Es bleibt zu hoffen, dass die Sport-Funktionäre mit aller Kraft versuchen, das Übel beim Namen zu nennen und zu bekämpfen – so gut es eben geht. Schlimme Menschen wird es immer geben, aber als Institution muss man beharrlich mit allen rechtsstaatlichen Mitteln dagegen angehen – auch dann noch, wenn Medien das Thema nicht mehr genügend würdigen. Denn das Thema Missbrauch im Sport wurde immer mal wieder angesprochen – dann vergessen oder fallen gelassen: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/ulm/Neue-Zahlen-der-Universitaet-Ulm-Ulmer-Studie-Missbrauch-im-Sport-weiter-verbreitet-als-in-Kirche,sexueller-missbrauch-im-sport-100.html

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html und www.blumenwieserich.tumblr.com

Genügsam sein

Genügsam sein.

Zufrieden sein mit dem, was man hat.

Das Notwendigste haben – und dennoch in Ruhe leben.

Geht das nur, wenn der Mensch dazu gezwungen wird?

Wahrscheinlich selbst dann nicht.

Wenn man es nicht hat, kommen Klagen, Vorwürfe, Sorgen, Hektik.

In diese Gesinnung muss man sich einüben –

unser tägliches Brot gib uns heute.

Damit zufrieden sein.

Einüben.

Einüben in die Geborgenheit, die Gott schenkt.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/