Gender-Probleme

Gender-Probleme sind das! http://www.spiegel.de/politik/deutschland/beim-thema-genderpolitik-hoert-in-deutschland-der-spass-auf-a-890180.html Aber irgendwann wird auch bei uns ein Lichtlein aufgehen: Luxus-Probleme!

Übrigens: Ich habe das auch nicht gewusst, dass man nicht mehr BäckerInnen bzw. Bäcker_innen, sondern Bäcker*innen schreibt. In einem Jahr wird man wahrscheinlich Bäcker#innen schreiben um das Überkreuzte der Geschlechtlichkeit wunderbar auszudrücken. Oder wunderschön scheint mir Bäcker#innen#Bäcker zu sein. Ach ne, klein muss es auch noch geschrieben werden, um den Adel oder das hierarchische Konzept unserer Gesellschaft nicht zu betonen. Also: bäcker#innen#bäcker.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de