Kurden+Türken

Nun bin ich gespannt, was sich da tut zwischen Kurden und Türken. Öcalan scheint weich gekocht. http://www.welt.de/debatte/kommentare/article114653595/Oecalan-Friedensapostel-mit-Aussicht-auf-Gnade.html Die kurdischen Kämpfer werden hinter die Grenze der Türkei verwiesen. Ich frage mich: störten die kurdischen Frauen, die in Paris ermordet wurden, diese Pläne? War es ein Mord, um anderen etwas zu signalisieren, sie einzuschüchtern? Mich erstaunt, dass die Kurden nicht massiver gegen diesen Mord vorgegangen sind. Handelte es sich um politisches Kalkül? Wie dem auch sei: Wenn die Türkei nicht massive Zugeständnisse an die Kurden macht, wird der Jubel schnell verklingen und Öcalan zum Verräter. Ist er wahrscheinlich bei manchen schon.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de