Schützenvogel

Was mischt sich der Staat in die Größe des Vogels eines Schützenvereins ein? http://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article114304230/Innenministerium-bedroht-deutsche-Schuetzenfeste.html Ist das Satire? Oder ist irgend jemand im Innenministerium unterbeschäftigt? Das ist doch eine herrliche Vorlage für eine Satire. Übrigens ein Tipp von mir für neue Gesetzesinitiativen und Verordnungen usw.: Die Kegel auf der Kegelbahn sollten auch nicht zwei Zentimeter überragen – vor allem die Kugel sollte aus einem Softball bestehen! Das Tor im Fußballspiel sollte nur 25cm groß sein, der Ball überhaupt nur 2 cm. Herrlich, was für Witzbolde in den Ministerien sitzen – oder ist das wirklich eine Satire?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de