Kein Mord

Kein Mord, kein Totschlag – sondern: Körperverletzung mit Todesfolge. Gibt es eigentlich – wenn das kein Mord bzw. Totschlag war, überhaupt nicht immer nur Körperverletzung mit Todesfolge? Das ist ja wieder einmal ein spannendes Lehrstück: http://www.welt.de/vermischtes/article114179488/Keine-Grundlage-fuer-Anklage-wegen-Mord-oder-Totschlag.html Da treten sie wie wild auf einen Menschen herum – er wird zu Tode geprügelt und getreten: Kein Mord, kein Totschlag – sondern: Körperverletzung mit Todesfolge. Wahnsinn.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de