Kauder+Islam

Muslime gehören zu Deutschland – nicht der Islam, so Kauder: http://www.kath.net/detail.php?id=40222 Natürlich gehört der Islam durch die Muslime zu Deutschland – allerdings nicht als prägende gesellschaftspolitische Kraft. Die Werte in unserem Land sähen anders aus – wer es nicht glaubt, schaue sich sämtliche islamischen Länder an. Aber vielleicht kommt es ja noch, dass der Islam prägende Kraft wird. Es gibt viele, die alles daran setzen, dass es so kommen wird.

Hat das auch die Deutsche Welle inzwischen erreicht, dass in Indonesien die Islamisten üble Kapriolen schlagen? http://www.dw.de/religi%C3%B6se-intoleranz-in-indonesien-w%C3%A4chst/a-16626064

Angriff von Palästinensern auf Israel: http://www.welt.de/politik/ausland/article113906757/Extremisten-brechen-Waffenruhe-mit-Israel.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de