Eingemeindung Hamburgs+Berlins

Ich bin nicht nur dafür, Geld zu sparen, indem Bremen in Niedersachsen eingemeindet wird, sondern auch Hamburg sollte von Schleswig Holstein eingemeindet werden. Irgendwie scheinen Städte leichter den Boden unter den Füßen zu verlieren. Natürlich sollte Berlin auch zu Brandenburg kommen. Armes Brandenburg – mit diesen horrenden Schulden. Aber vielleicht unterstützen ja die anderen Bundesländer dann Brandenburg, das bodenlose Fass zu stopfen, weil eine Hoffnung in Sicht ist. Wie viel würde eigentlich unser Land sparen, wenn Bremen, Hamburg, Berlin von den Flächenstaaten übernommen werden? Wow, ich vermute, die 26.000€ pro Kopf Schulden zur Zeit wären – schnipps – weg. Sorry, liebe Lokalpatrioten aus Bremen, Hamburg, Berlin, das musste ich einmal sagen. Bleibt Ihr mir dennoch gewogen? Vielleicht, wenn Ihr bedenkt, dass ich ja gar nichts in unserem Land zu sagen habe und das somit nur heiße Luft ist.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de