Sturmangriff

Der erste Sturmangriff des Islam auf Europa” so heißt ein Artikel auf welt-online: http://www.welt.de/geschichte/article113258613/Der-erste-Sturmangriff-des-Islam-auf-Westeuropa.htmlMillatu Ibrahim: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1831208/Die-Netzwerke-der-Salafisten-in-Europa?bc=kua884720  Salafisten auf Scharia-Streife versuchen Großbritannien Mores zu lehren. Übrigens: Natürlich ist der befragte deutsche Konvertit – nach eigenen Angaben – kein Salafist, denn wie wir von Erdogan gehört haben, gibt es keine Salafisten, sondern nur Muslime. Andere Muslime sind darüber nicht besonders begeistert, dass “ihre Geschwister eine Bombenstimmung verbreiten”, wie es im Film heißt. Dazu vielleicht eine kleine Erinnerung an den Film, den ich schon einmal im Blog hatte: http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=ICV4L5KXVJc&feature=fvwp Lars Vilks und seine schwedisch-muslimischen – was soll ich sagen – Kritiker.

Apropos Erdogan: Er will der EU “Auf Wiedersehen” sagen, wenn die EU weiterhin den Beitritt blockiert und will sich Russland und China anschließen: http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1339046/Tuerkei_Dann-sagen-wir-der-EU-auf-Wiedersehen?_vl_backlink=/home/index.do – was sollen wir dazu sagen? Ich sage: Arme freiere Türken, Türken, die sich mit den westlichen Gepflogenheiten gut arrangieren und sich mit ihnen identifizieren. Es ist nicht gut, wenn man ideologischen Staatschefs und ihren Parteien ausgeliefert ist. Ob sie noch ihre Freiheit erkämpfen können? Kann die EU jedoch ihretwegen die Freiheit aufgeben?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Sturmangriff“

  1. „Es ist nicht gut, wenn man ideologischen Staatschefs und ihren Parteien ausgeliefert ist. Ob sie noch ihre Freiheit erkämpfen können? Kann die EU jedoch ihretwegen die Freiheit aufgeben?“ WF.
    Für den noch normal denken könnenden Bürger in europäischen Landen ist die Antwort klar. Für die, die nicht mehr klar denken, weil sie es nie gelernt oder wieder verlernt haben, gilt das etwas abgewandelte Wort: Die Freiheit und das Himmelreich gewinnen keine Halben…warnt das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.