Scientology

In welt-online gibt es einen Artikel über ein Buch zu Scientology: http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article113162671/Die-Geheimnisse-eines-gefaehrlichen-Glaubens.html Lawrence Wright: Going Clear. Scientology, Hollywood, and the Prison of Belief. Vielleicht ein kleiner Beitrag von mir – der nicht kleinlich sein soll, aber auf Wesentliches hinweist. „Glaube“ heißt vertrauen. Scientology hat nichts mit Gott-Vertrauen zu tun. Es ist eine eigene Weltanschauung, eine Ideologie, die von Scientology vertreten wird, kein Glaube im genannten Sinn. Sie ist für Außenstehende eher lustig – lustig in dem Sinn: Wie Science-Fiction Menschen religiös erregen kann, das ist faszinierend.

Ob ich jetzt wieder eine Mail oder Kommentar bekomme?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de