Ägypten+Syrien+Türkei+Katar – Schurkenstaat

Ägypten: Viele Todesurteile und Tote nach Verkündigung der Todesurteile: http://www.welt.de/politik/ausland/article113150458/21-Todesurteile-nach-Fussballkrawallen-in-Aegypten.html

Ein Mob von 2000 Muslimen (alles Islamisten?) haben Christen überfallen: Häuser geplündert, angezündet…: http://www.idea.de/detail/menschenrechte/detail/aegypten-erneut-gewaltausbruch-gegen-christen.html

Syrien und Extremisten: http://www.welt.de/wirtschaft/article113147823/Jordaniens-Koenig-warnt-vor-baldigem-Zerfall-Syriens.html

Hieß es nicht neulich, in Kundus sei es ruhig? Mindestens 10 Polizisten starben bei einem Angriff: http://www.spiegel.de/politik/ausland/kunduz-selbstmordattentaeter-toetet-anti-terror-funktionaer-a-879862.html Es ist immer nur so lange ruhig, so lange es die Terroristen wollen – nicht, weil die Lage unter Kontrolle ist.

Türkei: deutsche Soldaten wurden von türkischen „Ultranationalisten“ misshandelt – die Bundeswehr will nun um Sympathien werben: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/angriff-auf-deutsche-soldaten-land-und-meute-12035969.html Meine Frage: Sind die Soldaten da, weil sie nichts Besseres zu tun haben – oder weil die türkische Regierung sie hinbefohlen hat? Sie hat dafür zu sorgen, dass unseren Soldaten nichts geschieht. Sie würde es sicher liebend gerne tun, indem sie unsere heimschickt und sich selbst an die Patriots setzt.

Mali: Eine Scharia-Konforme Form der Vergewaltigung – das gibt es? Das bedeutet: Fünf Männer teilen sich den Brautpreis für eine Frau: http://www.welt.de/politik/ausland/article113162451/Fuer-Frauen-war-die-Scharia-eine-Katastrophe.html Dieser Artikel ist eine Fundgrube. Mein Misstrauen gegenüber Katar wird hier bestätigt. Bislang wurde Katar ja immer hofiert – hier wird gesagt, wie sehr das Land die militanten Islamisten bzw. Islamisten überall unterstützt – und zwar unter dem Zeichen des Roten Halbmondes! Der Rote Halbmond wird missbraucht – was eine harsche Reaktion des Roten Kreuzes zur Folge haben müsste. Katar entpuppt sich also immer mehr zu einem der größten Übeltäter – und der Westen hilft ihm, Assad zu stürzen. Nun, für meine Blogleser nicht unbedingt Neues. Wie bei Stürzenberger gelesen, hat Uhdes Lieblingsprojekt, die Idriz Moschee in München, Finanziers aus Katar.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de