Christen als Friedensstifter

Die syrischen Christen als Friedensstifter zwischen den Fronten: http://www.kath.net/detail.php?id=39740 Ich habe das Gefühl, dass sie eher das Opfer sind. Ein Opfer zur Versöhnung der beiden Kontrahenten? Wenn die Islamisten die liberaleren Assadgegner besiegen sollten, dann wären Christen keine Versöhner, sondern Vertriebene. Vertrieben von der Blutgier der Islamisten.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de