Manipulationen

Fälschungen zur Beruhigung der türkischen Regierung – EU-Kommission wird nicht ernst genommen: http://www.welt.de/politik/ausland/article112756007/Tuerkei-schoent-Fortschrittsbericht-der-EU-Kommission.html Faszinierend wie man miteinander umgeht. Kurz: Unehrlich. Man hat also seit Griechenland und co. nichts dazu gelernt – will es schlicht und ergreifend wohl auch nicht. Man will sich betuppen lassen.

Und manipuliert China auch? http://www.welt.de/finanzen/article112759168/Volkswirte-fuerchten-manipulierte-Daten-aus-China.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de