Asthetisch schöne Scharia

Ach, ist das Leben unter der Scharia schön: http://www.faz.net/aktuell/indonesien-leben-mit-der-scharia-12000360.html – bis die Menschen explodieren, weil sie ihre Ruhe und Freiheit haben wollen. (Nachtrag: Was die sich dort alles ausdenken! http://www.welt.de/motor/article112443920/Frauen-duerfen-nur-noch-im-Damensitz-aufs-Motorrad.html )

Nun, Barino hat schon einen anderen Weg gefunden: http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft.html?&news[action]=detail&news[id]=6139 Interessant finde ich auch diese Aussage: Der Imam habe ihm den sozialen Tod angekündigt: „Aber in Christus hatte ich etwas gefunden, das mir sowieso niemand von ihnen hätte geben können.“ „Ich kann Verantwortung übernehmen und bin keine Marionette mehr.“

Impressumauf www.wolfgangfenske.de