4000

Die Briten dürfen 4000 Menschen, die gemordet und entführt haben usw., nicht ausweisen: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2256285/4-000-foreign-murderers-rapists-throw–yes-blame-human-rights-again.html Ist klar: Wer will sie schon? Die Heimatländer erst recht nicht. Früher hat man Leute, die eine Gesellschaft zerstörten, einfach auf Schiffe gesetzt, damit sie neue Kolonoien gründen oder Kreuzzüge führen lassen. Heute tun sie wahrscheinlich dasselbe.

Ziel: Indien zu zerstören: http://www.dailymail.co.uk/indiahome/indianews/article-2125252/Lashkar-monster-Hafiz-Saeed-is-mission-ruin-India.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de