Frohe Weihnachten

Ich wünsche Frohe Weihnachten auch den Menschen, die sich wie “Frau Sibylle” fühlen:

 http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sibylle-berg-ueber-weihnachten-a-873783.html

Das wünsche ich mit einem Gruß indonesischer Christen: Selamat Hari Natal.

Und auf Farsi (Iran): Cristmas e Shoma Mobarak bashdad.

Frohe Weihnachten und ein segensreiches neues Jahr für Ihre Familie und Ihre Arbeit heißt wohl auf Kikonge (Kongo): Nkinsi ya lubutuku ti mvula ya mpa ya mbote

auf Hindi: Shubh Naya Baras

und chinesisch-Mandarin: shèngdàn kuàilè

und türkisch Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr: Noeliniz kutlu olsun ve yeni yiliniz kutlu olsun!

auf äthiopisch (Chaha): Bogem h n mh m!

IMG_3210 (Aus einem Weihnachtskürbis aus Peru.)

Ich hoffe, diese Grüße sind richtig geschrieben. Warum ich auf diesen Sprachen Frohe Weihnachten wünsche? Nun, mancher Leser kommt wohl aus diesen Ländern – und wenn es der Geheimdienstler ist – er ist auch ein Mensch, der sich sicher über einen solchen Gruß freut und von manchen weiß ich, dass sie aus diesen Ländern kommen, weil ich sie kenne. Ich muss jedoch gestehen: Ich habe nicht alle Sprachen erwähnt. Ich Grüße auch diese meine Leserinnen und Leser aus vollem Herzen. Christen sind Internationalisten – das sieht man daran, dass in den nächsten Tagen überall auf der Erde Weihnachten gefeiert wird: In Kirchen, in Hausgemeinden, in der freien Natur, offen, heimlich, in den Herzen…

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Impressum auf www.wolfgangfenske.de