Weihnachtsgeschenke

Eine Muslima hat mir zu Weihnachten einen Koran geschenkt, eine Thailänderin einen kleinen Glückselefanten, ein Kind eine selbstgemachte Geschichte vom Hasen Hoppel. Gibt es Größeres als ein Fest, das andere dazu animiert, das zu schenken, was ihnen am Liebsten ist? Gott schenkte uns auch das Liebste: seinen Sohn. Schenken ist also ansteckend. Was ist Euch am Liebsten – so dass Ihr es schenken könnt?

Und was schenken wir Gott?:

Impressum auf www.wolfgangfenske.de