Menschenrechte: Europa

Moldawien zum Beispiel. Manche Eltern wollen gar nicht wissen, was ihre Töchter im Ausland machen. Sie wissen auch überhaupt nicht, wo sich die Töchter im Ausland befinden: in den islamischen Staaten, in Westeuropa… Ausgeliefert sind die Töchter, den Blicken der Öffentlichkeit entzogen. Kümmert sich irgend jemand um diese Menschen? Die Menschenrechtsorganisationen in Europa? Ich habe noch nie etwas darüber gehört, dass das überhaupt ein Thema irgendwo ist. Das will nicht heißen, dass das nirgendwo Thema ist. Aber so etwas gehört an die Öffentlichkeit, damit sie eben nicht allen möglichen Unmenschen ausgeliefert sind. Liebe Medienschaffende: Ein Thema für Euch?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de