Schon wieder

Schon wieder das alte Muster: Frauen werden belästigt – obgleich ein Begleiter dabei ist, sie werden angegriffen – fallen und dann wird drauflosgetreten: http://www.bild.de/regional/bremen/gewalt/frau-vor-bahnhof-fast-zu-tode-getreten-27635154.bild.html Wieder meine Frage an die Polizei: Wie soll man sich angesichts solcher Kerle verhalten, wenn sie es darauf anlegen, Streit zu suchen? Wenn sie es darauf anlegen, die Frauen zu demütigen?

Der israelische Botschafter in Dänemark warnt die Juden, sich als Juden zu erkennen zu geben – wegen den muslimischen Gewalttätern: http://www.kath.net/detail.php?id=39286 Man liest die Nachricht und hofft, dass sich alle Dänen – auch die muslimischen – mit den Juden solidarisieren und jüdische Zeichen tragen. Schlimm ist, was in unseren Ländern abgeht. Was die Nazis nicht geschafft haben, Dänemark klein zu kriegen sollen die gewalttätigen Muslime schaffen?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de