Feiglinge

Pakistanische Feiglinge haben wieder zugeschlagen: Sie ermordeten eine 72jährige Missionarin: http://www.katholisches.info/2012/12/04/attentat-auf-christliche-laienmissionarin-im-punjab/

„Muslim Mob Attacks Christian School in Pakistan“: http://www.persecution.org/2012/12/06/muslim-mob-attacks-christian-school-in-pakistan/

Ich habe gerade einen Film auf youtube gesehen, in der sie eine junge Frau zu Tode getreten haben, in der sie zuletzt mit Steinen auf sie geworfen haben – und das alles mit ihren Handykameras filmten und fotografierten. Ich bringe den Link nicht. Es ist einfach nur schlimm und abscheulich. Warum ich diese Notiz dennoch bringe? Ich frage mich, was geht in diesen Menschen vor? Das sind keine Extremisten, das sind normale Männer. Verrohte, in ihrem Machogehabe und dem Gruppenwahnsinn verhaftete Männer. Wie können solche Un-Menschen dazu gebracht werden, dass ein kleiner Funke Menschlichkeit, Ehrfurcht vor dem anderen in ihnen aufleuchten kann? Es geht ja nicht einmal um Ehrfurcht vor dem Leben insgesamt, sondern erst einmal um Ehrfurcht vor einem anderen Menschen. Wie weit sind diese zurückblieben in der Menschheitsgeschichte, trotz ihrer Handys.

In 20 Staaten – überwiegend islamische – ist Religionswechsel eine Straftat: http://www.katholisches.info/2012/11/30/in-20-islamischen-staaten-ist-religionswechsel-straftat-religionsfreiheit-ist-nicht-nur-kultfreiheit/

1000de von Vietnamesen beklagen den Tod eines christlichen Menschenrechtlers: http://www.persecution.org/?p=39714

Bhutan spielt verrückt – Gesetz lässt Christen Verfolgung befürchten: http://www.persecution.org/?p=39702

Rebellen wüten im Ostkongo: http://barnabasfund.org/Help-Christian-victims-of-rebel-groups-violence-in-DRC.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Feiglinge“

  1. „Religionsfreiheit weltweit durch Islamismus bedroht” Unionsfraktionschef Volker Kauder warnt: In Ägypten verschlechtere sich die Lage der Christen rapide. Für den Fall weiterer Islamisierung droht er, Werbung für den ägyptischen Tourismus einzustellen. Von Robin Alexander ….“
    Heute in „Welt-Online“
    Spätes Erwachen?! Möglicherweise zu spät. Dennoch ein bemerkenswertes Signal -oder? Warten wir ab und nehmen Herrn Kauder bei seinem Wort! Meint das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.