Muslima + Küche

Nicht die Männer sind schuld, dass muslimische Frauen zu Hause bleiben müssen, sondern die deutsche Gesellschaft. Darum wird gefordert, dass muslimischen Beamtinnen auch erlaubt wird, Kopftücher zu tragen. http://www.pro-medienmagazin.de/politik.html?&news[action]=detail&news[id]=6059 Es tut mir Leid, aber wenn ich so etwas höre und lese, muss ich lächeln. Uns wird Kulturhierarchie vorgeworfen – aber dass Frauen Kopftücher tragen sollen, ist keine? Manchmal verstehe ich die Logik solcher Funktionäre nicht. Muss ich wohl auch nicht, denn sie machen einfach nur Propaganda für ihre Sache, indem sie andere abwerten müssen. Was gefordert wird in dem Artikel von einem Staatssekretär ist: Aufklärung und „Distanzierung der Islamverbände vom Extremismus“.

Brüssel: Kostenlose arabisch-türkische Zeitung für alle: http://europenews.dk/de/node/62050

Übrigens leihen die Russen den Türken 22 Milliarden Dollar für den Bau eines Atomkraftwerkes: http://www.focus.de/politik/ausland/wladimir-putins-grosse-geste-russland-leiht-tuerkei-milliarden-fuer-atomkraftwerk_aid_874467.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de