Jugend-Jobgarantie+ Humanisierung der Wirtschaft

Klingt gut: Die EU will ihre Mitgliedsstaaten zu eine Jobgarantie für Jugendliche verpflichten. Klasse! Hurra! http://www.welt.de/wirtschaft/article111768449/EU-will-Staaten-zu-Jugend-Jobgarantie-verpflichten.html Nur: Wie soll das funktionieren? Grübel, grübel, rätsel, rätsel. Mein Tipp: Wenn alle Staaten ihre arbeitslosen Jugendlichen in die EU-Gremien schicken würden, damit diese dort Arbeit fänden – das hätte Zukunft. Aber so wirds nichts aus dem guten Plan.

Der Papst weist erneut auf die Notwendigkeit hin, die Wirtschaft zu humanisieren: http://www.kath.net/detail.php?id=39152

Impressum auf www.wolfgangfenske.de