Herbst-Frühling

IMG_2848

Der Wind hat fast alle Blätter abgejagt.

Die Beeren hängen frei.

Futter für die Vögel. Futter für den Frost. Futter für die Augen.

Schön ist jeder Novembertag.

 

Die schwere, triefende Regennässe,

der feuchte, kräftige Geruch der Erdblätter,

der als helle Schwaden umwabernde Nebel,

kübelt über unsere atemlose Novemberseele.

 

Wir schütteln aus unserem begossenen Hirnfell die Schwermut,

genießen die Kerze, trinken heißen Tee, schauen Bilder schöner Zeit,

lassen erinnernd den Sommer auf die Haut

und zwitschernden Frühling ins Herz.

forsythie

Impressum auf www.wolfgangfenske.de