Syrien+Gaza-Morde

Im Gaza wurden Menschen von ihren Leuten ermordet, weil sie der Kollaboration mit Israel verdächtigt wurden – und die Leichen wurden grausamst behandelt. Ich werde keinen Link setzen, weil es zu grausam ist. Hat eigentlich jemand davon gehört, dass Israelis darüber jubeln dass im Gaza Menschen getötet worden sind? Ich nicht. Aber dass ein Terrorattentat in Israel verübt wurde, wird im Gaza bejubelt: http://www.welt.de/politik/ausland/article111348735/Viele-Verletzte-bei-Anschlag-auf-Bus-in-Tel-Aviv.html

Wenn einer meint, mit dem Sturz Assads, kehre in Syrien Frieden ein, wird er sich irren. Die islamistische Rebellengruppe distanziert sich von der westlichen Gruppe. Und wer wird am Ende siegen? http://world.time.com/2012/11/19/syrian-islamists-reject-western-backed-opposition/ Frankreich und die USA, weil sie Waffen liefern wollen.

Mit dem, der die Scharia einführen will, ist kein Dialog möglich – sagt der Staatspräsident von Benin: http://www.katholisches.info/2012/11/20/habe-dem-papst-erklart-wer-die-scharia-aufzwingen-will-mit-dem-ist-kein-dialog-moglich/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de