Streit um Homosexualität

Gut gesprochen – nur was bedeutet das? Bedeutet das: Leute, geht Ihr in Euch, besinnt Ihr Euch auf das, was Ihr falsch gemacht habt – oder bedeutet das auch: Auch ich gehe in mich, auch ich besinne mich auf das, was ich falsch gemacht habe… Ist diese Rede eine Rede aus dominanter Position oder eine aus der Position: Wir reden wieder darüber – und vielleicht werden wir die Entscheidungen revidieren? Bedeutet ein verantwortungsvoll geführtes Gespräch: Leute, es ist dann verantwortungsvoll, wenn ihr mein Argumenten folgt? Es bleibt spannend in Sachsens Kirche: http://www.idea.de/detail/thema-des-tages/artikel/sachsen-streit-um-homosexualitaet-belastet-kirchliche-einheit.html

Mehr als 100.000 demonstrieren in Frankreich gegen das Adoptionsrecht für Homoehen: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/frankreich-mehr-als-100-000-menschen-demonstrieren-gegen-homo-ehe-a-867869.html

Wenn eine Regierung die Gesellschaft ideologisch verändern will, dann kommt so etwas dabei heraus: http://www.kath.net/detail.php?id=38915

Impressum auf www.wolfgangfenske.de